Über mich

 

 

Mit dreizehn Jahren entdeckte ich die Liebe zum Malen.
In dem ich meinem Banknachbar zuschaute.
Er entwarf während der Schulstunde Graffitis auf einem Heftumschlag.
Ich suchte mir einen Namen aus und entschloss es auch zu probieren.
Von da an rutschte ich in die HipHop Szene hinein.
Damals probierte ich viel.
Außer dem Malen war da auch das Tanzen. BBoyng, Heute Breakedance genannt machte mir damals auch viel Spass.
Doch was wirklich blieb ist mein Entusiasmus für Farben und Figuren.
Ein Bild zu kreieren. Von der nackten Wand bis hin zum fertigen Produkt.
Das gibt mir sehr viel.
Der Antrieb ist die Unzufriedenheit. Das dauernde versuchen zu wachsen.
Weiter zu kommen.

Toxic

 







Toxic - Painting, Spray Art, Graffiti, Wandbild